Schlagwort-Archive: Freiheit

Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer (EG 610)

„Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer“ (deutsch 1970 von Ernst Hansen: vollständiger Text) (Gesang) ist eine von zwei bekannten Übersetzungen des schwedischen Liedes „Gud kärlek är som stranden och som gräset“ (Text: Anders Frostenson 1968) (Melodie: Lars Åke Lundberg 1968) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenlied | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Ein feste Burg ist unser Gott (EG 362)

Lieder verbinden uns auch mit Glaubenden aus früherer Zeit. Das gilt für „Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag„, das uns in Bonhoeffers Gefängniszelle führt, genauso wie für Paul Gerhardts glaubensfrohe Lieder aus den Notzeiten des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernlied, Kirchenlied | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Jesu geh voran – Nachfolge Jesu und Freiheit

Das Lied 391 von Zinzendorff ist ein Lied von der Nachfolge Jesu im Sinn der Herrnhuter Brüdergemeinde. Es verkörpert die Tradition eines gottgetrosten Christentums, wie es etwa Fontane in „Vor dem Sturm“ mit Tante Schorlemmer gestaltet hat. 1. Jesu, geh voran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenlied | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar