Archiv der Kategorie: Abendlied

Die Nacht ist kommen (EG 471)

1. Die Nacht ist kommen, Drin wir ruhen sollen; Gott walt’s, zum Frommen Nach sein’m Wohlgefallen, Daß wir uns legen In sein’m G’leit und Segen, Der Ruh‘ zu pflegen. 2. Treib, Herr, von uns fern Die unreinen Geister, Halt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendlied | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Mond ist aufgegangen (EG 482)

1. Der Mond ist aufgegangen, Die goldnen Sternlein prangen Am Himmel hell und klar; Der Wald steht schwarz und schweiget, Und aus den Wiesen steiget Der weiße Nebel wunderbar. 2. Wie ist die Welt so stille, Und in der Dämmrung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abendlied, Kernlied | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Herr, bleibe bei uns (EG 483)

Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneiget. Kanon Gesang vgl. Lukas 24, 29: „Und sie nötigten ihn und sprachen: Bleibe bei uns; denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneigt.“

Veröffentlicht unter Abendlied, Kanon, Kernlied | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen